Klasse BE – Anhänger-Führerschein

<- Führerscheinklassen PKW

Klasse BE – Anhänger-Führerschein

Mit der Klasse BE können Fahrzeugkombinationen, bestehend aus einem Kraftwagen bis 3500kg z.G. und einem Anhänger dessen zulässige Gesamtmasse 3500kg nicht übersteigt, gefahren werden.

Um die Fahrerlaubnis der Klasse BE zu erwerben, ist der Vorbesitz der Klasse B bzw. BF17 nötig.

Ausbildung

Bei der Ausbildung ist kein Theorieunterricht erforderlich, sie erfolgt ausschließlich im praktischen Unterricht und umfasst:

  • Grundausbildung
  • Überland (3 Fahrstunden)
  • Autobahn (1 Fahrstunde)
  • Dunkelfahrt (1 Fahrstunde)

Schreibe einen Kommentar